Kinder und Glaube

„Meine Zeit steht in deinen Händen.
Nun kann ich ruhig sein, ruhig sein in dir.
Du gibst Geborgenheit, du kannst alles wenden.
Gib mir ein festes Herz, mach es fest in dir.“
Peter Strauch

Kinder und Glaube

„Papa, was ist eigentlich Gott?“ Vielleicht hat Ihre Tochter oder Ihr Sohn Ihnen diese oder eine ähnliche Frage auch schon einmal gestellt. Leicht zu beantworten sind Fragen nach dem Glauben kindgerecht in der Regel nicht.

Kindern sollte der Glaube vor allem durch Rituale und Gefühle vermittelt werden, denn der Kern des christlichen Glaubens, der Glaube an einen allumfassenden und guten Gott,  entspricht ja dem Gefühl von „Getragensein“ und Geborgenheit. Geborgenheit umfasst Begriffe wie Sicherheit, Wohlgefühl, Vertrauen, Zufriedenheit, Akzeptanz und Liebe. All das verbinden wir auch mit Gott.

Psychologen und Pädagogen betrachten die Erfahrung von Geborgenheit in der Kindheit als wesentlich für die Entwicklung einer stabilen Persönlichkeit. Das Gefühl des Glaubens vermitteln Eltern Ihrem Kind also am besten dadurch, dass sie es lieben, es beschützen und ihm Sicherheit geben.

Mit Kindern jedoch über Gott zu sprechen und mit ihnen gemeinsam dem tieferen Sinn des Lebens auf die Spur zu kommen, ist für Eltern eine große Herausforderung. Wir haben Ihnen dazu einige interessante Bücher zusammengestellt. Falls Sie mehr Fragen haben, können Sie sich gerne auch an unsere Pfarrer oder das Familienzentrum wenden.

Büchertipps

Albert Biesinger:
Kinder nicht um Gott betrügen: Warum religiöse Erziehung so wichtig ist
Verlag Herder 2012
ISBN: 978-3451326141

Simone Jörger und Fariba Gholizadeh:
Gott ist wie Himbeereis
Patmos Verlag 2015
ISBN: 978-3843605823
Empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre

Maria Wissmann:
Meine allerliebsten Kindergebete
Coppenrath 2010
ISBN: 978-3815793619
Empfohlenes Alter: 24 Monate - 4 Jahre

Maiker Lauther-Pohl und Miriam Cordes:
Isst der liebe Gott auch gern Schokolade?: 44 Kinderfragen über Gott und die Welt
Ellermann 2012
ISBN: 978-3770731602
Empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre