Von Klein nach Groß

Der Barmherzige Samariter

 

kleinnachgross.jpg

Seit Januar 2019 haben wir in der Gemeinde die Erzählung vom „Barmherzigen Samariter“ neu gelesen. Dazu haben die Kinder der beiden Kindertagesstätten sowohl eine Ausstellung für Erwachsene erarbeitet als auch einen Film gedreht. Parallel dazu ist das Gleichnis in den verschiedensten Gruppen und Kreisen mit Jugendlichen und Erwachsenen allen Alters besprochen worden. So fanden zum Beispiel Gottesdienste für alle Generationen, Schulgottesdienste, Elternabende, Bibliodrama sowie Gesprächsabende und generationenübergreifende Möglichkeiten der Begegnungen statt.

In Zusammenarbeit mit „Studio komplementaer“ aus Ehrenfeld sind die durch die Kleinen erstellten künstlerischen Werke für die Großen in Szene gesetzt und in einer Ausstellung in der Versöhnungskirche zugänglich gemacht worden. Die Ausstellungseröffnung mit dem Kinderchor unserer Gemeinde unter Leitung von Frau Albert war der Auftakt zu einer beeindruckenden Festwoche. Allein die Ausstellung wurde von knapp 400 Personen allen Alters besucht. Alle Besucherinnen und Besucher, ob klein oder groß, waren von den Ideen und der Kreativität der Kinder begeistert.