Von klein nach groß

Der Barmherzige Samariter
Projekt der Kirchengemeinde „Von klein nach groß“
Festwoche vom 11. bis 19. Juni

org_von_klein-nach_gross.JPGIm Zentrum des Projektes „Von klein nach groß“ steht die Idee, Begegnungen zwischen den Generationen zu ermöglichen und so voneinander zu lernen. Dazu werden die Kinder unserer beiden Kindertagesstätten im Frühjahr eine Ausstellung für Erwachsene gestalten. Im Mittelpunkt soll das Gleichnis vom Barhmerzigen Samariter stehen. In Zusammenarbeit mit „Studio komplementaer“ aus Ehrenfeld werden die erarbeitenden künstlerischen Werke der Kinder in Szene gesetzt und in der Versöhnungskirche ausgestellt. So können nun die Erwachsenen die Geschichte aus der Perspektive der Kinder nachvollziehen und sich auf ungewohnte Art davon ansprechen lassen.

In der Zeit vom 12. bis 19. Juni kann die Ausstellung täglich von 15.30-17.30 Uhr besichtigt werden. Freuen Sie sich auf diesen Erfahrungs- und Erlebnisaustausch zwischen den Generationen.


Parallel dazu wird das Gleichnis vom barmherzigen Samariter in den Gruppen und Kreisen unserer Gemeinde für Jugendliche und Erwachsene allen Alters erlebbar: Wo erfahren wir im Austausch mit anderen Barmherzigkeit? Wo lassen wir uns vom Erleben des anderen berühren? Geplant sind in der ersten Jahreshälfte dazu Gottesdienste für alle Generationen, Schulgottesdienste, Gesprächsnachmittage und generationenübergreifende Möglichkeiten der Begegnungen, in denen die Perspektive des barmherzigen Samariters in den verschiedenen Lebensphasen sichtbar werden kann.
Darüber hinaus wird es einen Bibliolog mit Pfarrerin Katja Korf aus Lindenthal geben. Die Teilnehmenden versetzen sich dabei in die biblischen Gestalten hinein und gewinnen dadurch einen lebendigen Zugang zu der Erzählung. Mit allen Sinnen können sie so die Bedeutung des barmherzigen Samariters für ihr Leben heute entdecken.

Programm der Festwoche

• Dienstag, 11. Juni um 15.30 Uhr
Eröffnung der Ausstellung in der Versöhnungskirche
• Mittwoch, 12. Juni um 15 Uhr
Leben und Wirken des Apothekers Theodor Fontane im Gemeindezentrum Stephanus
• Donnerstag, 13. Juni um 19 Uhr
Dankeschönfeier für die ehrenamtlich Mitarbeitenden im Ernst-Flatow-Haus
• Freitag, 14. Juni um 15 Uhr
Kamishibai-Theater „Der barmherzige Samariter" für Klein und Groß in der Versöhnungskirche
• Sonntag, 16. Juni um 10 Uhr
Festgottesdienst in der Friedenskirche
• Dienstag, 18. Juni um 19.30 Uhr
Bibliolog in der Versöhnungskirche
• Mittwoch, 19. Juni um 17.30 Uhr
Abendandacht für Kinder, Eltern und Interessierte in der Versöhnungskirche