Ehrenfelder Abendmusiken

20 Jahre voller Musik – 100 Ehrenfelder Abendmusiken

Als ich im Jahre 2002 meinen Dienst als Kirchenmusiker in der Ehrenfelder Gemeinde aufnahm, war gewiss nicht daran zu denken, dass einmal auch die Planung und Durchführung einer inzwischen längst im Kölner Konzertleben etablierten Konzertreihe dazu gehören würde. Und nun schauen wir auf 99 Ehrenfelder Abendmusiken zurück und freuen uns auf die 100., die am 11. März mit einem ganz besonderen Konzert stattfinden wird (siehe Kirchenmusikseite).

Im Laufe der Jahre erklang in unseren Konzerten ein weites Spektrum von Werken, vom Mittelalter bis zur Uraufführung, vom Solistenabend bis hin zu großen Chorkonzerten mit Orchester. Für jede und jeden war etwas dabei. Nicht mehr fort zu denken sind die traditionellen Ereignisse; die Musik zur Todesstunde an jedem Karfreitag, das Format ‚Countertenor’s Christmas‘, das im vergangenen Dezember zum 20. Mal stattfand, sowie das große Weihnachtskonzert unserer Kantorei im Advent. Zu unseren illustren musikalischen Gästen gehörten u.a. Dame Emma Kirkby, Dietrich Henschel, Suzanne McLeod, Frank Deleu, David Fisher, Markus Belmann, Andreas Post u.v.a.  oder auch die Ensembles Ars Choralis Cöln und die Rheinische Kantorei (Ltg.: Hermann Max).

Das positive Echo unseres Publikums waren uns stets Ansporn und Ermutigung und dafür sind wir allen sehr dankbar. Ein abwechslungsreiches, ausgewogenes Programm bekannter und weniger bekannter Werke, aber auch ein hohes musikalisches Niveau waren uns über all die Jahre sehr wichtig und wurden von unserem Publikum, das längst über die Grenzen Ehrenfelds hinaus regelmäßig unsere Konzerte besucht, immer wieder goutiert.

Momentan plagt uns eine Pandemie, die musikalische Aktivitäten massiv einschränkt, aber wir sind zuversichtlich, unsere Konzertreihe auch in Zukunft in gewohnter Weise fortsetzen zu können und hoffen, Sie immer wieder als unsere geneigten Gäste begrüßen zu dürfen!

Mit herzlichem Gruß,
Ihr

Joachim Diessner

http://www.ehrenfelder-abendmusiken.de/