GEGEN SEXUELLE GEWALT

SCHUTZKONZEPT GEGEN SEXUELLE GEWALT

Eine Gruppe haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen unserer Gemeinde erarbeitet seit Dezember 2021 mit Unterstützung des Kirchenkreises (Katrin Reher, Jugendreferentin) ein Konzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt. Dieses wird auf unsere Gemeinde zugeschnitten sein und in der ersten Jahreshälfte 2022 fertiggestellt werden. Die Arbeitsgruppe orientiert sich an dem 2021 herausgegebenen Schutzkonzept des Kirchenkreises Köln-Nord, welches sich auf das neue Gesetz zum Schutz vor sexualisierter Gewalt der EkiR stützt. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen werden in Zukunft für dieses Thema geschult und sensibilisiert. So leisten wir einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich Kinder, Jugendliche und Schutzbefohlene in unserer Kirchengemeinde sicher und frei fühlen können und Täter*innen bei uns keinen Platz finden.