Gottesdienste

 

DOWNLOAD TERMINPLAN GOTTESDIENSTE

Gottesdienste sind traditionell das Herzstück einer Kirchengemeinde. Hier wird der Glaube verkündet und gefeiert.
Sonntags finden regelmäßig Gottesdienste statt


09:30 Uhr in der Friedenskirche und
10:45 Uhr in der Versöhnungskirche.

Darüber hinaus werden noch Gottesdienste speziell für Kinder in den Kindertagesstätten und Schulen veranstaltet sowie für die Senioren in den Seniorenheimen.
Nähere Informationen finden Sie in der Terminübersicht oder auf der Seite Gottesdienste.

AE = Abendmahl aus Einzelkelchen
AG = Abendmahl aus Gemeinschaftskelchen


Gottesdienst mit Einzelsegnung

Was hat es auf sich mit dem Segen? Warum kann er der verschütteten Sehnsucht nach Geborgenheit und Wärme Raum geben und dabei oft am tiefsten jene Menschen erreichen, denen unsere Kirche bereits fremd geworden ist? Vielleicht gehen viel mehr Menschen wegen des Segens zum Gottesdienst, als wir ahnen.

Daher wollen wir einen Segnungsgottesdienst feiern. In diesem spirituellen besonderen Gottesdienst werden Sie, liebe Besucherin und lieber Besucher, gesegnet – etwas anders als üblich – aber nur, wenn Sie es möchten. Wir freuen uns auf Sie!


Der andere Gottesdienst

Wir verstehen, dass heute viele Berufstätige und viele Eltern den Gottesdiensten am Sonntagmorgen fernbleiben. Oft gibt es an diesem Tag die einzige Möglichkeit einmal auszuschlafen, mit der Familie gemeinsam zu frühstücken oder etwas zu unternehmen. Speziell für Berufstätige, Langschläfer, Junge und Junggebliebene bieten wir deshalb an ein paar Sonntagen im Jahr den „anderen Gottesdienst“ an.
Der „andere Gottesdienst“ beginnt um 18:00 Uhr in der Friedenskirche und ist immer unter ein bestimmtes Thema gestellt. Auch vom Ablauf und der Gestaltung soll er sich vom regulären Sonntagmorgen-Gottesdienst abheben.