Frau die ein Herz zeigt
#meinekirche

Angebote für Jugendliche

Frau in Segenshaltung

Jugendgottesdienste

Hey, schön, dass du neugierig auf unsere Jugendgottesdienste bist! Einmal im Monat öffnen wir unsere Türen für einen ganz besonderen Gottesdienst, der speziell auf Jugendliche zugeschnitten ist. Diese Gottesdienste sind nicht nur für unsere Konfirmand:Innen, sondern für alle, die sich angesprochen fühlen, und bieten eine einladende und inspirierende Atmosphäre.

In der Epiphaniaskirche ist Pfarrer Nico Buschmann zuständig für die Jugendgottesdienste, während in der Friedens- oder Versöhnungskirche Pfarrer Stefan Dross die Verantwortung trägt.

Wir feiern den Gottesdienst mit modernen Liedern und Worship-Songs, um gemeinsam einen Ort zu schaffen in dem Gott spürbar ist.

Bei uns sind die Jugendlichen, vor allem unsere Konfirmand:Innen, die Macher! Wir bringen frische Ideen, Kreativität und Begeisterung mit ein, um die Botschaft von Gott auf zeitgemäße Weise zu vermitteln. Jeder Jugendgottesdienst ist einzigartig und bietet spannende Aktionen, die zum Nachdenken anregen und Gemeinschaft fördern.

Der Impuls, der im Mittelpunkt des Jugendgottesdienstes steht, ist darauf ausgerichtet, relevante Themen aufzugreifen, die im Leben wirklich wichtig sind. Wir wollen einen Raum schaffen, in dem du Fragen stellen und Antworten finden kannst, um deinen Glauben lebendig und praktisch zu gestalten.

Unsere Jugendgottesdienste sind ein Ort der Begegnung, des Austauschs und der Inspiration. Hier kannst du Gottes Liebe und Güte auf eine authentische Weise erfahren und deine eigene spirituelle Reise beginnen oder vertiefen.

Wir laden dich herzlich ein, zu unseren Jugendgottesdiensten zu kommen, um Gemeinschaft zu erleben, Glauben zu teilen und einen Ort zu finden, an dem du dich wohlfühlen kannst. Komm vorbei und erlebe, wie der Glaube lebendig wird!

Wir freuen uns auf dich und darauf, gemeinsam die Liebe Gottes zu feiern und zu erfahren. Die Jugendgottesdienste sind ein Ort, an dem du genau so sein kannst, wie du bist, und wo deine Fragen und Gedanken willkommen sind. Lass uns gemeinsam auf dieser spannenden spirituellen Reise gehen!

2023_12_21_Team

Konfirmation

In unserer Gemeinde haben wir nicht nur ein, sondern gleich zwei spannende Angebote für dich als Konfirmand oder Konfirmandin! Bei uns geht es darum, deinen ganz persönlichen Weg auf der Suche nach Gott zu finden und dabei jede Menge Spaß und Gemeinschaft zu erleben.

Im ersten Angebot leiten Pfarrer Stefan Dross, Fabian Hartmann und unser tolles Team den Konfirmandenunterricht. Dieser Kurs beginnt nach den Sommerferien und geht bis zum Sommer des nächsten Jahres. Wir treffen uns alle zwei Wochen Dienstags und an vier Samstagen. Das ist der perfekte Ort, um Fragen zu stellen, dich mit anderen Konfis auszutauschen und über den Glauben zu sprechen. Und das Beste: Wir haben nicht nur eine, sondern gleich zwei Konfirmandenfreizeiten geplant – eine zu Beginn und eine zum grandiosen Abschluss!

Aber das ist noch nicht alles! Wir haben noch ein zweites Angebot, den neu konzipierten Konfikurs. Hier sind Pfarrer Nico Buschmann, Marc Schmidt und ein großartiges Team von Ehrenamtler:Innen deine Guides auf der spannenden Reise. Unser Kurs startet immer im Januar und endet im darauffolgenden Mai mit der Konfirmation. Wir gestalten gemeinsam den Weg zur Konfirmation und suchen gemeinsam nach Gott.

Bei uns steht die Jugend im Mittelpunkt. Die Einheiten werden direkt von jugendlichen Teamern vorbereitet, die genau wissen, was dich bewegt. Neben unseren wöchentlichen Treffen haben wir nach den Sommerferien einmal im Monat einen Konfisamstag. Hier kannst du kreativ werden, Dinge ausprobieren und Großartiges auf die Beine stellen. Und am Sonntag ist Jugendgottesdienst angesagt – ein Ort, um den Glauben lebendig zu erleben.

Egal für welches Angebot du dich entscheidest, bei uns bist du herzlich willkommen. Wir sind hier, um gemeinsam zu lernen, zu wachsen und jede Menge Spaß zu haben. Du darfst sein, wie du bist, und deine Fragen und Gedanken sind bei uns goldrichtig.

Komm und entdecke, wie aufregend und tiefgründig der Glaube sein kann. Wir freuen uns darauf, dich auf deiner Reise zur Konfirmation zu begleiten und mit dir gemeinsam großartige Erlebnisse zu schaffen!

Offener Dienstagstreff

Bist du auf der Suche nach einem Ort, um deine Freizeit zu verbringen, neue Leute kennenzulernen und spannende Aktionen zu erleben? Dann bist du beim Offenen Dienstagstreff genau richtig!

Unser Offener Dienstagstreff ist der Place-to-be, wenn du auf der Suche nach Spass, gutem Essen und der Möglichkeit, Freunde zu treffen oder einfach mal abzuhängen, bist. Hier dreht sich alles um dich und deine Interessen.

Marc Schmidt ist der Mann hinter dem Offenen Dienstagstreff und hat jede Woche etwas Besonderes für dich geplant. Von aufregenden Aktionen, die deine Kreativität herausfordern, bis hin zu leckerem Essen, das deinen Gaumen verwöhnt (ja, ab und zu gibts auch mal Nudeln), ist für jeden etwas dabei. Egal, ob du Lust auf Basteln, Spielen, Kochen oder einfach nur Chillen hast – bei uns findest du das, was dein Herz begehrt.

Unser Offener Dienstagstreff findet immer dienstags von 18:00 bis 20:00 Uhr statt. Das ist die perfekte Gelegenheit, um nach der Schule oder der Arbeit vorbeizuschauen und einen unterhaltsamen Abend zu verbringen.

Du musst dich nicht anmelden oder vorher reservieren – komm einfach vorbei, wenn du Zeit und Lust hast. Unser Treffpunkt steht dir offen, und du bist immer willkommen.

Also, markiere dir den Dienstagabend in deinem Kalender und sei dabei – wir freuen uns auf dich!

Offener Mittwochstreff

Dienstagabend bist du schon verplant? Kein Problem: auch am Mittwoch gibt es einen Offenen Jugendtreff um neue Leute kennenzulernen, Zeit miteinander zu verbringen und verschiedene Aktionen zu erleben und zu planen. Auch hier stehst du mit deinen Interessen im Mittelpunkt!

Der Offene Mittwochstreff wird von Fabian Hartmann begleitet. Gemeinsam wird erstmal gekocht, gegessen und Neuigkeiten ausgetauscht. Anschließend steht dir der Jugendkeller im Gemeindezentrum Stephanus zur Verfügung. Spielen, kochen, Aktionen planen und durchführen oder einfach nur chillen: komm vorbei, es lohnt sich!

Von 18 bis 20 Uhr steht der Jugendkeller offen. Auch hier gilt: keine Anmeldung nötig. Komm einfach vorbei, wenn du Zeit und Lust hast und erlebe einen spaßigen Abend!

Jede:r ist hier herzlich willkommen!

Jugendfreizeiten

-Die akutuelle Jugendfreizeit ist ausgebucht-

 

Pack deine Abenteuerlust ein und bereite dich auf ein unvergessliches Sommererlebnis vor! Jedes Jahr in den Sommerferien nehmen wir rund 40 begeisterte Jugendliche mit auf eine aufregende Reise ins Ausland. Unsere Jugendfreizeiten sind der Höhepunkt des Jahres, voller spannender Aktivitäten, intensiver Gemeinschaft und unvergesslicher Erlebnisse.

In den letzten Jahren haben wir bereits fantastische Orte erkundet: von den sonnigen Stränden Kroatiens bis zu den atemberaubenden Landschaften Norwegens. Dieses Jahr steht Schweden auf unserer Abenteuerkarte, und wir können es kaum erwarten, die Schönheit dieses Landes zu entdecken.

Marc Schmidt leitet unsere Freizeiten und ist für dich da, wenn du Fragen hast oder dich anmelden möchtest.
Er kennt sich bestens aus und wird sicherstellen, dass du bestens vorbereitet und informiert bist.

Unsere Jugendfreizeiten sind mehr als nur Reisen – sie sind eine Gelegenheit, neue Freunde zu finden, gemeinsam Abenteuer zu erleben und wertvolle Erinnerungen zu schaffen. Wir organisieren spannende Aktivitäten, die den Puls rasen lassen, und bieten gleichzeitig Raum für Gemeinschaft und Gespräche.

Egal, ob du dich auf Wassersport, Wandern, kulturelle Entdeckungen oder einfach nur auf die Freiheit und den Spaß mit Gleichgesinnten freust – bei uns ist für jeden etwas dabei.

Also schnapp deine Reisetasche, mach dich bereit für das Abenteuer deines Lebens und sei dabei, wenn wir gemeinsam Schweden erkunden. Unsere Jugendfreizeiten sind der beste Weg, um den Sommer in guter Gesellschaft zu genießen und unvergessliche Erlebnisse zu sammeln.

Wir freuen uns darauf, dich auf unserer nächsten Jugendfreizeit in Schweden zu begrüßen!

Ansprechpartner:innen für Jugendarbeit

Nico Buschmann

no-profile-maennlich-lila
Pfarrer
Erlenweg 39 | 50827 Köln
Täglich erreichbar. Montags nur in Notfällen.
Nico Buschmann wurde nach seiner Vertretungszeit dieses Jahr auf die 1. Pfarrstelle der Gemeinde gewählt. Zusammen mit Pfarrerin Kristina Tsoleridis, ist er für den Bereich Bickendorf/Ossendorf zuständig. Seine Arbeitsbereiche umfassen die Arbeit mit Jugendlichen und Konfirmanden, Erwachsenenbildung und Kulturangebote. Mit 25% ist Pfarrer Buschmann beim Kirchenkreis Köln Nord als Referent für #digitalekirche zuständig.

Stefan Dross

no-profile-maennlich-tuerkis
Pfarrer
Ottostraße 20 | 50823 Köln
Jeden Tag. Freitags nur in dringenden Fällen.
Stefan Dross ist seit Oktober 2022 Pfarrer in Ehrenfeld, auch wenn er vielen schon aus Vikariat und Probedienst bekannt ist. Zusammen mit Pfarrer Martin Dielmann wirkt er an Friedenskirche und Versöhnungskirche mit dem Schwerpunkt auf Kinder-, Jugend- und Familienarbeit. Wobei ein bisschen Kind ja in uns allen steckt und so manches Kind schon altklug sprechen kann.

Marc Schmidt

no-profile-maennlich-lila
Gemeindepädagoge
Erlenweg 39 | 50829 Köln
Werktags ab 15:00 Uhr erreichbar
Unser Gemeindepädagoge und Jugendleiter Marc Schmidt ist seit Januar 2018 in unserer Gemeinde tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Konfirmanden-, Jugend- und Familienarbeit sowie Begleitung unserer Ehrenamtlichen in den Stadtteilen Bickendorf und Ossendorf. Darüber hinaus gestaltet er auch in Vogelsang und Bocklemünd im Rahmen von Projekten und Aktionen unsere Gemeinde mit.

Fabian Hartmann

no-profile-maennlich-rot
Gemeindepädagoge
Subbelratherstraße 206 | 50823 Köln
Flexibel erreichbar
Fabian Hartmann ist seit August 2023 Gemeindepädagoge in der Ev. Kirchengemeinde Ehrenfeld.

Teamer:in werden!

Du möchtest mehr tun, als nur Zuschauer zu sein? Du willst aktiv die Kinder-, Konfirmanden- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde mitgestalten? Dann ist die Rolle eines Teamers oder einer Teamerin genau das Richtige für dich!

Bei uns in der Gemeinde haben Jugendliche die großartige Möglichkeit, Teil unseres engagierten Teams zu werden und die Zukunft der Jugendarbeit mitzugestalten. Ganz egal, ob du jünger als 16 Jahre bist oder bereits 16 Jahre oder älter – es gibt für jede Altersgruppe eine passende Option.

Für Jugendliche unter 16 Jahren bieten wir das „Start-Up“ Programm an. Hier vermitteln wir dir grundlegende Kenntnisse, die du für deine Rolle als Teamer oder Teamerin benötigst. Es ist der ideale Einstieg, um erste Einblicke in die Jugendarbeit zu erhalten und dich auf kommende Herausforderungen vorzubereiten.

Ab 16 Jahren kannst du über unsere Gemeinde die begehrte „Juleica“ (Jugendleiterkarte) erwerben. Dieser Kurs ist umfassend und deckt alle wichtigen Themen in der Jugendarbeit ab. Du lernst Pädagogik, Jugendrecht und Aufsichtspflicht, wie man Spiele anleitet und Projekte plant. Die „Juleica“ ist nicht nur eine anerkannte Qualifikation, sondern auch eine Chance, deine Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Jugendarbeit zu vertiefen.

Als Teamer oder Teamerin hast du die Möglichkeit, eigene Projekte zu initiieren, die Jugendarbeit nach deinen Vorstellungen zu gestalten und unsere Gemeinde aktiv zu verändern. Du wirst Teil eines engagierten Teams von Jugendlichen, die wie du den Glauben und die Gemeinschaft lebendig gestalten wollen.

Die Rolle eines Teamers oder einer Teamerin bringt nicht nur Verantwortung, sondern auch jede Menge Spaß, Kreativität und die Chance, neue Freundschaften zu schließen. Du wirst zu einem wichtigen Teil unserer Gemeinde und kannst dazu beitragen, sie noch lebendiger und inspirierender zu gestalten.

Bist du bereit, die Zukunft der Jugendarbeit in unserer Gemeinde mitzugestalten? Dann werde Teamer:In und sei dabei, wenn wir gemeinsam die Welt der Kinder, Konfirmanden und Jugendlichen in unserer Gemeinde verändern! Wir freuen uns auf dich und deine Ideen.