Herzlich Willkommen

Mit Abstand besondere Gottesdienste

 

Liebe Gemeinde,

Nach acht Wochen Pause standen Verbundenheit und Gemeinschaft im Mittelpunkt. Mit der Ermöglichung von Präsenzgottesdiensten nach acht Wochen Pause haben Sie als Gemeindemitglied sicherlich auf ein normales kirchliches Gemeindeleben gehofft. Doch auch wenn wir grundsätzlich wieder gemeinsam Gottesdienste feiern können, sind diese leider anders als gewohnt. Das Ihnen als Besucherin und Besucher der Versöhnungskirche vertraute Gemeinschaftsgefühl hat sich zum Glück trotzdem eingestellt, wie ich von vielen Gemeindegliedern erfahren habe.

titel_corona_gottesdienste.png

Allerdings ist seit 10. Mai für alle Besucherinnen und Besucher ein Mundschutz sowie ein konsequenter Abstand von mindestens eineinhalb Metern vorgeschrieben. Am Eingang stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung. Außerdem müssen Ihre Kontaktdaten notiert werden. Eine persönliche Begrüßung per Handschlag, Abendmahl, Gesang und den Einsatz unseres Posaunenchores sowie das gemeinsame Kaffeetrinken im Anschluss an den Gottesdienst kann es bedauerlicherweise nicht geben.

Aufgrund der Schutzvorschriften können leider auch nur maximal 25 Gäste in der Versöhnungskirche und in der Friedenskirche an Gottesdiensten teilnehmen. Trotz dieser außergewöhnlichen Umstände freuen wir uns natürlich auf Sie.

Bleiben Sie gesund und behütet!

 

Ihr Martin Dielmann
und Siegfried Kuttner

 

 

Sprechzeit Ansprechpartner
Mittwochs     18h - 18h45,
donnerstags 16h - 17h
Pfarrer Siegfried Kuttner
0221 - 512839
siegfried.kuttner@ekir.de
Dienstags 9:15h-10:00h
Mittwochs 18:00h-19:00h
Pfarrer Martin Dielmann
0221 - 552870
martin.dielmann@ekir.de
Mittwochs 10:30 - 12h
Donnerstags 16:30 - 18h
Gemeindebüro Petra Witzel
0221 - 27641628
ehrenfeld@ekir.de
Mittwochs + donnerstags
11:00 - 12:00h
Gemeindeschwestern
Frau Beckers und Frau Degenhardt
0221 5503409
E-Mail: jasmin.degenhardt@ekir.de und
petra.beckers@ekir.de